Instagram Reels – Was kann das Videoformat von Instagram?

Instagram Reels – neues Format oder alter Hut?

Instagram ist mittlerweile eine der weltweit bedeutendsten, größten und am meisten genutzten Social-Media-Plattformen. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Influencer und Unternehmen nutzen die Plattform, um ihre Zielgruppe zu erreichen. Auch für Investitionen in das Influencer Marketing und um für ihre Marken und Produkte zu werben eignet sich Instagram perfekt. Mit dem Launch von Instagram Reels im Jahr 2020 entstand ein neues Video Format, um kurze Videos zu bearbeiten und auf Instagram Profilen zu teilen. Die sogenannten Reels können bis zu 30 Sekunden lang sein und haben viele Bearbeitungsfunktionen der schon bekannten Instagram Stories übernommen. Mit Musik unterlegt und mit Filtern und Spezialeffekten bearbeitet, eignen sich Reels hervorragend um das eigene Unternehmen von einer kreativen Seite zu zeigen.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Instagram Reels speziell für die Betrachtung auf Smartphones konzipiert wurde und die Kurzvideos nur im Hochformat aufgenommen werden können.

Wie funktionieren Instagram Reels eigentlich?

Um Instagram Reels zu erstellen, wählen Sie unten im Instagram Kamera Modus das Reel Icon aus. Der Aufnahmebutton gibt Ihnen die Möglichkeit, ein neues Video zu drehen oder aus Ihrer Galerie vorhandene Videoclips auszuwählen. Zur Bearbeitung der Reels stellt Ihnen Instagram verschiedene Tools zu Verfügung.

Audio:

Wählen Sie einen Titel aus der Musikbibliothek aus oder verwenden Sie das Original Audio, indem Sie das Video mit Ton aufnehmen. Beim Teilen eines Reels mit Original Audio wird Ihnen die Tonspur zugeordnet und andere Nutzer haben die Möglichkeit unter „Audio verwenden“ eigene Reels mit Ihrer Tonspur zu verwenden.

AR-Effekte:

Bei diesem Tool stehen unterschiedliche Effekte sowohl von Instagram als auch von Creatorn zur Verfügung. So können Clips mit unterschiedlichen Effekten, bspw. für Gesichter, Hintergründe oder Beleuchtung, erstellt werden.

Timer und Countdown:

Mithilfe des Countdowns und Timers können Sie die Clips freihändig aufnehmen. Durch das Drücken des Aufnahmebuttons wird ein 3-2-1 Countdown angezeigt, bevor die Aufnahme beginnt. Durch den Timer wird die Aufnahme so lange fortgesetzt, wie Sie es eingestellt haben.

Ausrichten:

Die Funktion Ausrichten ermöglicht es, sich und die Kamera bei der Aufnahme mehrerer Videoclips entsprechend zu positionieren. Mit ein bisschen Übung können dann nahtlose Übergänge zwischen den Clips geschaffen werden.

Tempo:

Mit dieser Einstellung können Sie das Video oder die Tonspur ganz oder teilweise beschleunigen bzw. verlangsamen. So können Clips in Slow-Motion gedreht werden, ohne aus dem Takt zu geraten.

Remix:

Ein Reel kann sowohl aus aufeinanderfolgenden Clips bestehen, an einem Stück gedreht werden oder aus Video-Uploads aus der Galerie bestehen.

Die Remix Funktion entspricht den Duetten, die man bereits von TikTok kennt. Das Feature gibt der Community die Möglichkeit auf andere Reels zu reagieren oder sie nachzustellen. Dabei werden die Reels nebeneinander angezeigt und die Interaktion mit dem Originalvideo ist sofort sichtbar.

Instagram Reels teilen und Reichweite erhöhen

Insta Reels Reichweite erhöhen
Um ein erfolgreiches Reel zu veröffentlichen, können bereits vorhandene Clips als Inspiration genutzt werden oder Sie erschaffen etwas völlig Neues, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Um die Reichweite Ihres Videos zu erhöhen, setzen Sie Ihr Instagram Konto auf den Status „öffentlich“. So kann ein viel größerer Teil der Community darauf zugreifen, es teilen, liken und kommentieren. Posten Sie Ihr Reel im eigenen Explore Bereich mit der Chance auf eine höhere Reichweite und versehen Sie Ihr Video mit bestimmten Songs, Effekten oder Hashtags, um zusätzlich auf Themenseiten zu erscheinen.

Seinen Nutzern einen Mehrwert zu bieten und Videos mit authentischem Content einzustellen, erhöht nicht nur die Reichweite, sondern lässt Ihre Marke oder Ihr Produkt glaubwürdig und sympathischer erscheinen.

Social Media Videos für Ihre Marketingkampagne

Der erste Schritt um loszulegen, ist definitiv die Festlegung der Ziele für Ihre Video Content Strategie. Um neue Kunden zu gewinnen braucht es Videos, die darauf abzielen, das Bewusstsein für die Marke oder das Produkt zu erhöhen. Wer auf Social-Media-Kanälen mit Videomarketing organische Reichweite aufbauen und seine Zielgruppe ansprechen will, kommt an Instagram Reels und Social Media Videos nicht vorbei.

Videomarketing auf Social-Media-Kanälen steigert die Interaktion mit Nutzern, deckt die immer weiter steigende Nachfrage von Kunden an nützlichen und unterhaltsamen Videoinhalten ab und zeigt Ihr Unternehmen kreativ und modern. Für welche Plattform Sie sich auch entscheiden, überzeugen Sie Ihre Zielgruppe mit der richtigen Video Marketing Kampagne.

Die Vorteile der Instagram Reels kann man nur mit der richtigen Strategie und den passenden Videoproduktionen voll ausschöpfen. Als Agentur für Videoproduktion helfen wir Ihnen da sehr gerne weiter! Sprechen Sie uns einfach an!
 

Jetzt Gespräch vereinbaren!